Fußballabteilung TuS 48 Ehringhausen e.V.
FußballabteilungTuS 48 Ehringhausen e.V.

Die nächsten Spiele

Vereinskalender

 

 

Sponsoren & Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TuS Anröchte – TuS Ehringhausen 0:5

 

Aufstellung: Patrick Büsse – Matthias Kitzka, Julian Kremser, Jan Düsing, Eric Baumgart – Kai Reinhard (82. Alexander Kussmann) - Markus Lehmenkühler, Tobias Kruse (67. Marcel Grabowski), Robin Kohrs – Luca Hauswirth, Christian Rohde (72. Claudio Hauswirth)

 

Tore: 0:1 Markus Lehmenkühler (7.) , 0:2 Christian Rohde (60.) , 0:3 Christian Rohde (69.) , 0:4 Robin Kohrs (72.) , 0:5 Luca Hauswirth (82.)

 

Am heutigen Sonntag musste die Mannschaft beim TuS Anröchte antreten. Matthias Wieneke, der heute zum letzten Mal Reinhard Bertels als „Chef“ an der Seitenlinie vertreten musste, schickte in personeller Hinsicht die gleiche Startelf auf das Feld. Allerdings rückte Markus Lehmenkühler ins rechte Mittelfeld und Luca Hauswirth spielte heute neben Christian Rohde in der Spitze.

 

Die Mannschaft nahm sofort das Heft in die Hand und kontrollierte die Partie vollständig. Folgerichtig konnte Markus Lehmenkühler nach Steilpass von Kai Reinhard aus spitzem Winkel die frühe Führung erzielen (7.). Im Verlauf der ersten Halbzeit präsentierte sich der TuS extrem ballsicher und konnte immer wieder die Außenspieler in Szene setzen. Doch im Abschluss fehlte entweder das nötige Quäntchen Glück oder der letzte Pass kam nicht an. So ging es nur mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause. Hervorheben muss man die souveräne und starke Abwehrleistung des gesamten Teams. Vor der Pause wurde nämlich nicht ein einziger Torschuss der Gastgeber zugelassen.

 

Nach der Pause spielte die Mannschaft geduldig weiter und wurde kurze Zeit später belohnt. Einen langen, öffnenden Ball von Jan Düsing konnte Christian Rohde verarbeiten und souverän zum 2:0 einschieben (60.). Nun ergaben sich natürlich immer mehr Räume und Möglichkeiten, die Führung auszubauen. Diese nutzte das Team gut aus und so konnte Christian Rohde auf 3:0 erhöhen (69.). Zuvor hatte Jan Düsing einen guten langen Ball auf den gestarteten Eric Baumgart gespielt, der die Kugel stark runternahm und in der Mitte perfekt den „Langen“ bediente. Nun ging es Schlag auf Schlag. Markus Lehmenkühler sah auf links Robin Kohrs, der mit einem schönen Schlenzer in die lange Ecke endlich sein erstes Saisontor erzielte (72.). Auch Luca Hauswirth konnte sich noch nach Zuspiel des eingewechselten Marcel Grabowski in die Torschützenliste eintragen (82.). Leider vergab dieser in der Schlussminute noch einen Foulelfmeter. Den Nachschuss brachte er zwar im Tor unter, jedoch sah der Schiedsrichter ein Foulspiel am Anröchter Torhüter.

 

Insgesamt ein überzeugender Auswärtssieg in Anröchte. Die Mannschaft präsentierte sich heute extrem ballsicher und erzielte schöne, gut herausgespielte Tore. Dieser Auswärtssieg sollte Rückenwind für nächsten Sonntag (13.10.2013) geben. Dann ist nämlich Spitzenreiter BW Völlinghausen zu Gast in Ehringhausen. Wir würden uns sehr freuen, wenn zahlreiche Zuschauer den Weg zum Sportplatz finden würden, um die Mannschaft bei diesem Topspiel zu unterstützen! Anstoß ist um 15 Uhr!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS 48 Ehringhausen e.V.